Startseite

Wege der Heilung

ALLE INFORMATIONEN DIENEN DER AUFKLÄRUNG UND KÖNNEN KEINE DIAGNOSE ODER BEHANDLUNG DURCH EINEN ARZT ODER HEILPRAKTIKER ERSETZEN

Mai 2018 Februar 2018 Januar 2018 Dezember 2017 November 2017 Oktober 2017 September 2017 August 2017 Juli 2017 Juni 2017 Mai 2017 April 2017 März 2017
Startseite
   

Helianthus Tuberosus

Nein, er blüht nicht im Februar. Allerdings ist genau dieser Monat die beste Erntezeit der Knolle. Ein wunderbares und leckeres Gemüse, dass sowohl roh als auch gekocht gegessen gerade in der Winterzeit unseren Küchenzettel sehr bereichert.

In Bioläden findet man sie schon seit längerer Zeit, aber auch im normalen Supermarktangebot erscheint sie immer häufiger. Man kann sie kochen oder roh essen, mit oder ohne Schale.

Und ja, Sie vermuten richtig: Es ist nicht nur ein leckeres Gemüse sondern eine ernsthafte und wirksame Heilpflanze.

Eine ganze Reihe gesunder Inhaltsstoffe wie Vitamine und Mineralstoffe, Inulin, Eiweiß und vieles mehr machen Sie für unsere Ernährung sehr wertvoll. Besonders für Diabetiker ist dies Gemüse geeignet und hat daher auch den Begleitnamen Diabetikerkartoffel. Ihr wesentlicher Wirkungsbereich ist jedoch der Magen-Darm-Trakt. Sie gilt als Präbiotikum, d.h. sie schafft die Grundlage einer gesunden Magen-Darm-Flora. Und somit schafft sie die Basis der Gesundheit schlechthin.

Bei Burn-Out und anderen Erschöpfungszuständen hat sich der Tee der frischen Blüten bewährt.

Aber nicht nur gegessen kann sie heilsam sein. Bei Hautproblemen und Rheuma bringt eine Auflage der frisch zerriebenen Knolle spürbare Erleichterung.

Und auch die Stängel können verwendet werden als heilendes Bad bei trockener und schuppiger Haut.

Was ich ihnen aber auf jeden Fall empfehlen möchte, falls sie einen Garten haben: Pflanzen sie die Knollen ein! Es ist so schön, wenn im Sommer und Herbst die satt-gelben Blüten wie kleine Sonnenblumen leuchten. Und falls es zu wuchern beginnt (was Topinambur ja gerne tut), dann freuen Sie sich auf den Winter. Graben Sie die wunderbaren Knollen aus und „bon appétit“ – lecker, gesund und kostenfrei!

Februar 2018

Topinambur





Kontakt:

Gabriela Schreiber

Pflanze des Monats