Startseite

Wege der Heilung

ALLE INFORMATIONEN DIENEN DER AUFKLÄRUNG UND KÖNNEN KEINE DIAGNOSE ODER BEHANDLUNG DURCH EINEN ARZT ODER HEILPRAKTIKER ERSETZEN

Startseite
Zurück

Das Johanniskraut wurde bei uns nicht ohne Grund eine Pflanze des Monats.

Es ist nicht nur eine Pflanze, die uns ein bisschen heiler und schöner macht, sondern auch ein bisschen glücklicher, denn sie bringt „goldenes Licht“ in unsere Seele und wird als Antidepressivum hoch geschätzt.

Sie sind eingeladen zu einem Vortrag über dieses Kraut mit den vielen Gesichtern, über seine Geschichte, seine Heilwirkungen und seine Verwendung im Alltag.

Wie stellt man Jahanniskraut-Öl her? Oder eine Salbe? Wie und wofür verwende ich es? Welche Begleiterscheinungen können auftreten?

Sie erfahren, wie man Johanniskraut sicher bestimmt, mit welchen Edelsteinen und ätherischen Ölen man es am besten kombiniert und ich verrate ihnen ein Rezept für ein erstklassiges Massageöl…

Johanniskraut

Vortrag





Kontakt:

Gabriela Schreiber

Heilpraxis Waldstadt

ca. 2 Stunden

Spende nach eigenem Ermessen

Ort:

Dauer:

Beitrag: