Startseite

Wege der Heilung

ALLE INFORMATIONEN DIENEN DER AUFKLÄRUNG UND KÖNNEN KEINE DIAGNOSE ODER BEHANDLUNG DURCH EINEN ARZT ODER HEILPRAKTIKER ERSETZEN

Startseite
Zurück

Kräuterwanderung
und Hotra-Feuer
zur Sonnenwende

Am 21. Juni ist Sonnwende – nicht nur der längste Tag im Jahr und der Beginn des Sommers, sondern auch ein Tag, an dem uns außergewöhnliche Energien bereichern können.

An diesem Tag lade ich Sie ein zu einer Kräuterwanderung der besonderen Art.

Wir wollen nicht nur Heilkräuter finden, erkennen und bestimmen, sondern auch sogenannte Seelenkräuter.

Eine Pflanze ist ein kleines Universum. Und so, wie jeder Mensch sich zu einem besonderen Kraft-Tier hingezogen fühlt, hat er auch eine oder mehrere Pflanzen als Begleiter. Heute wollen wir sehen, welche unserer Seelenpflanzen uns begegnen.

Wir werden uns mit diesen Pflanzen in die Natur setzen und meditieren.

Anschließend genießen wir bei einem Picknick unsere mitgebrachten Leckereien.

Und da es sich um einen besonderen Tag im Jahr handelt, werden wir gegen 20:00 Uhr auch etwas besonderes tun und ein Erdheilungsritual durchführen.

Ich erzähle ihnen zunächst etwas über Agni Hotra, ein Ritual, das überall auf der Erde von Menschen durchgeführt wird, um die Erde zu heilen. Exakt zum Zeitpunkt des Sonnenuntergangs werden wir unser kleines Hotrafeuer entzünden und damit den Tag abschließen.

21. Juni





Kontakt:

Gabriela Schreiber

16:00 Uhr

Waldstadt II, Am Schlangenfenn 81 (Waldeingang)

18,-

Bis 20. Juni in der Heilpraxis oder direkt bei Gabriela Schreiber

Beginn:

Treffpunkt:

Beitrag:

Anmeldung:

Wer zum Beginn der Kräuterwanderung nicht kommen kann, aber das Hotra-Ritual miterleben möchte, gebe bitte bei der Anmeldung Bescheid, damit wir einen gesonderten Treffpunkt vereinbaren können.

Bitte dem Wetter angepasste Kleidung, gutes Schuhwerk, Proviant und wenn Sie Kräuter sammeln wollen einen Stoffbeutel und ein Messer mitbringen.

Denken Sie daran, dass es abends recht kühl werden kann und dass die Mücken Mitbewohner des Waldes und der Wiese sind.